Eine Chronik

Im Sommer 2002 beginnt Renate Heill mit der freiberuflichen Tätigkeit als Gestalttheoretische Psychotherapeutin.
Im Jahr 2003 kommt Thomas Heill-Zusanek ebenfalls als freiberuflicher, Gestalttheoretischer Psychotherapeut dazu. Wir gründen die Praxisgemeinschaft Wien Mitte und wechseln 2005 in die Räumlichkeiten der Kollergasse.

Erster Schritt

Egal, ob es Neujahrsvorsätze sind oder ob Sie unabhängig davon neue Wege beschreiten wollen. Damit Sie sich auf Ihrer "inneren Landkarte" besser zurecht finden können, ist professionelle Hilfe höchstwahrscheinlich von großem Vorteil. Lassen Sie alte Muster, sofern diese hinderlich sind, hinter sich.

 

Wir, Thomas-Heill-Zusanek und (mehr lesen..)

Wir begrüßen Frau Jacqueline Lonsky

Frau Jacqueline Lonsky ist Klinische und Gesundheitspsychologin, sowie Psychotherapeutin in Ausbildung mit der Fachrichtung Verhaltenstherapie.

Wir wünschen ihr alles Gute, Entwicklung, Gesundheit und Erfolg.

2015 - Zehn Jahre Bestandsjubiläum

Als wir (Renate Heill und Thomas Heill-Zusanek) im August vor zehn Jahren unsere zweite Gemeinschaftspraxis einrichteten und sie Praxisgemeinschaft Wien Mitte nannten, wären uns zehn Jahre in der Zukunft sehr lange erschienen.

Daher sind wir heute freudig überrascht, an diesem Standort schon so lange tätig (mehr lesen..)

Mit November 2014 und Frau Edeltraud Kalcher ist unsere Praxis komplett

Boardings completet, könnte man sagen. Durch das Hinzukommen von Frau Edeltraud Kalcher (Psychoptherapie, Psychologie, Coachung und Supervision) ist unsere Praxis vollständig.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit allen und auf fruchtbare Erfolge unserer Klientinnen und Klienten.

Frau Rafaela Lorenz - eine weitere Verstärkung unserers Teams

Seit Mitte August ist Frau Rafaela Lorenz bei uns. Sie arbeitet in den Bereichen Psychotherapie und Psychologie.